Logo maigischer-brennArt

Herzlich willkommen!

Unsere Brennerei besteht seit mehreren Generationen in Weingarts, einem Ortsteil von Kunreuth, am südlichen Eingang der Fränkischen Schweiz. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Weingarts unter dem Namen Meingers im Jahre 1243. Im Laufe der Zeit hieß es zeitweise Maigisch, welches heute noch als Eigenname benutzt wird.


Für die Herstellung unserer Brände verwenden wir nur einwandfreies und ausgereiftes Obst aus eigenem Anbau, handverlesen von unseren Streuobstwiesen. Bei der Destillation nehmen wir uns viel Zeit, um möglichst viel Fruchtaroma zu erhalten und in's Destillat zu bekommen. Durch die richtige und ausreichend lange Lagerung erreicht das Destillat seine milde Weichheit und zeichnet sich durch sein natürliches Aromabouquet aus.


Unser Schwerpunkt liegt inzwischen auf sortenreinen Kern- und Steinobstbränden von alten Apfel- und Birnensorten bzw. kernechtem Steinobst. Kernecht heißt in dem Zusammenhang, das das Steinobst über die Steine der Früchte (generativ) und nicht über eine sogenannte Veredelung (vegetativ) vermehrt werden kann. Bei diesen Steinobstsorten spricht man auch gerne von "wilden" Sorten.

Ihr Team der


Logo maigischer-brennArt